2021

Wohnung öffnen akut

Am Mittwoch, den 20.01.2021 um 16:26 Uhr wurde die Feuerwehr Geiselhöring in die Johann-Schreiner-Straße zu einer „Wohnung öffnen akut“ durch die ILS Straubing alarmiert.

Noch vor eintreffen am Einsatzort hatte der Bewohner bereits die Türe selbst geöffnet, ein eingreifen war nicht mehr nötig und wir konnten wieder in die Wache einrücken.

Die Feuerwehr Geiselhöring war mit 8 Mann, dem Kommandowagen, dem Löschgruppenfahrzeug und 7 Mann auf Bereitschaft bis 16:45 Uhr im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte

  • FF Geiselhöring: Kdo-W, LF 16/12
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Rauchentwicklung im Gebäude

Am Mittwoch, den 20.01.2021 um 02:56 Uhr wurde die Feuerwehr Geiselhöring und weitere Wehren des Landkreises zu einer „Rauchentwicklung im Gebäude“ in Laberweinting OT Untergraßlfing, durch die ILS Straubing alarmiert.

Durch die ersteintreffende Wehr am Einsatzort wurde ein Wohnhausbrand bestätigt. Unsere Aufgabe bestand darin, die Wasserversorgung mittels Pendelverkehres sicherzustellen. Zusätzlich stellten wir noch 4 Atemschutzgeräteträger auf Bereitschaft ab. Nach dem der Brand gelöscht wurde konnte der Einsatz um 05:30 Uhr beendet werden und wir rückten wieder in die Wache ein.

Die Feuerwehr Geiselhöring war mit 6 Mann, dem Tanklöschfahrzeug und 8 Mann auf Bereitschaft bis 05:45 Uhr im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte

  • FF Geiselhöring: TLF 16/25
  • FF Laberweinting
  • FF Mallersdorf
  • FF Allkofen
  • FF Graßlfing
  • FF Grafentraubach
  • FF Sünching
  • FF Wallkofen
  • FF Aufhausen
  • FF Schierling
  • FF Eggmühl
  • FF Pfakofen
  • FF Haglstadt
  • SR Land 3
  • SR Land 3/1
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Personenrettung mit Drehleiter

Am Samstag, den 09.01.2021 um 06:54 Uhr, wurden wir zur „Personenrettung mit Drehleiter“ nach Hainsbach durch die ILS Straubing alarmiert.

Bereits während der Anfahrt haben wir den Funkspruch über eine laufende Reanimation erhalten. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde die Örtlichkeit erkundet und der Aufstellplatz für die Drehleiter vorbereitet. Der Drehleiterkorb wurde mit dem Tragengestell ausgestattet und mit der Trage des Rettungsdienstes zu einem Fenster im oberen Stock gefahren. Zwei Kameraden unterstützten den Rettungsdienst bei der Reanimation, umlagern auf das Spineboard und das sichere verladen auf der Drehleiter. Nachdem die Person in den RTW verladen wurde konnten wir die DL zurückbauen und den Einsatz gegen 07:35 Uhr beenden.

Die Feuerwehr Geiselhöring war mit 5 Mann, dem Kommandowagen, der Drehleiter und 11 Mann auf Bereitschaft bis 07:54 Uhr im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte

  • FF Geiselhöring: Kdo-W, DLA(K) 23/12

  • FF Hainsbach

  • Rettungsdienst

Brand Garage

Am Freitag, den 01.01.2021 um 11:29 Uhr wurde die Feuerwehr Geiselhöring mit der Drehleiter zu einem „Brand Garage“ nach Radldorf, durch die ILS Straubing alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle kam der Funkspruch dass das Feuer bereits durch die erste eingetroffene Feuerwehr gelöscht wurde. Eine Person wurde zur Kontrolle vom Rettungsdienst behandelt. Wir konnten somit den Einsatz abbrechen und wieder in die Wache einrücken.

Die Feuerwehr Geiselhöring war mit 8 Mann, der Drehleiter, dem Tanklöschfahrzeug und 10 Mann auf Bereitschaft im Einsatz

Eingesetzte Kräfte

  • FF Geiselhöring: DLA(K) 23/12, TLF 16/25

  • SR Land 3

  • SR Land 3/3

  • FF Perkam

  • FF Wiesendorf/Bergstorf

  • FF Dürnhart

  • FF Rain

  • Rettungsdienst

  • Polizei