von Michael Meister

BMA Industriebetrieb

Am Montag, den 25.01.2021 um 19:36 Uhr wurde die Feuerwehr Geiselhöring zu einem "automatischen Brandalarm" in die Industriestraße in Geiselhöring, durch die ILS Straubing alarmiert.

Bei der ersten Erkundung nach Eintreffen konnte schnell festgestellt werden, dass es sich um ein Fehlalarm handelte. 
Es war wohlmöglich einer der letzten oder auch der letzte Einsatz für unser LF 16/12 dass demnächst durch das neue HLF 20 ersetzt wird. 

Die Feuerwehr Geiselhöring war mit 14 Mann, dem KdoW, dem LF16/12, dem TLF16/25 und 6 Mann auf Bereitschaft im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte

  • FF Geiselhöring: Kdo-W, LF 16/12, TLF 16/25
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Zurück