von Michael Meister

Personenrettung mit Drehleiter

Am Samstag, den 09.01.2021 um 06:54 Uhr, wurden wir zur „Personenrettung mit Drehleiter“ nach Hainsbach durch die ILS Straubing alarmiert.

Bereits während der Anfahrt haben wir den Funkspruch über eine laufende Reanimation erhalten. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde die Örtlichkeit erkundet und der Aufstellplatz für die Drehleiter vorbereitet. Der Drehleiterkorb wurde mit dem Tragengestell ausgestattet und mit der Trage des Rettungsdienstes zu einem Fenster im oberen Stock gefahren. Zwei Kameraden unterstützten den Rettungsdienst bei der Reanimation, umlagern auf das Spineboard und das sichere verladen auf der Drehleiter. Nachdem die Person in den RTW verladen wurde konnten wir die DL zurückbauen und den Einsatz gegen 07:35 Uhr beenden.

Die Feuerwehr Geiselhöring war mit 5 Mann, dem Kommandowagen, der Drehleiter und 11 Mann auf Bereitschaft bis 07:54 Uhr im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte

  • FF Geiselhöring: Kdo-W, DLA(K) 23/12

  • FF Hainsbach

  • Rettungsdienst

Zurück