von Michael Meister

Zwei neue Atemschutzgeräteträger

Seit kurzem verfügt die Feuerwehr Geiselhöring über zwei neue Atemschutzgeräteträger. Florian Biljali und Simon Prantl absolvierten bereits im Februar den Atemschutzgeräteträgerlehrgang in Bogen.

Durch die Corona bedingte Zwangspause konnten die beiden erst vor kurzem die abschließenden Übungen und Einweisungen abschließen. Seitdem können sie im Brandfall zur Menschenrettung im Innenangriff eingesetzt werden. Die Atemschutz Ausbilder der Feuerwehr Geiselhöring freuen sich über die Verstärkung und wünschen Ihnen in brenzligen Situation immer einen kühlen Kopf.

Zurück