Neubau

Nach 60 Jahren Nutzung unseres Feuerwehrgerätehauses stellt sich die Frage: Wie soll es weitergehen? Die Räumlichkeiten sind zu klein geworden. Die Fahrzeuge baulich größer und mehr, damit passen sie nicht mehr in das Gerätehaus. Nun können wir euch voller Stolz unser neues Feuerwehrhaus vorstellen. Viel Geduld, Nerven und Schweiß stecken in diesem Projekt, aber endlich sind wir eingezogen und wir fühlen uns sehr wohl.